Vorkaufsrechts-Dauer

Das Vorkaufsrecht beginnt mit dem Vertragsschluss und orientiert sich hinsichtlich der Gültigkeitsdauer an folgenden Begebenheiten:

  • keine Abrede
    • Gültigkeitsdauer   =   (maximal) 25 Jahre [vgl. OR 216a]
  • Abrede im Vorkaufsrechtsvertrag
    • Abrede einer kürzen Gültigkeitsdauer als 25 Jahre
  • Richterliche Verkürzung der Bindungsdauer
    • Vorliegen einer übermässigen Bindung für den Vorkaufsverpflichteten [vgl. ZGB 27]

Weiterführende Informationen

Dauer von Vorkaufsrechten, die vor der am 01.01.1994 in Kraft getretenen Revision begründet wurden:

  • Geltung des alten Rechts [vgl. BGE 138 III 659 für das Kaufsrecht, per analogiam]

Drucken / Weiterempfehlen: